Wundersame Haarseren und Haarkuren, die Sie unbedingt ausprobieren müssen

Wundersame Haarseren und Haarkuren, die Sie unbedingt ausprobieren müssen

Wenn Sie Ihre Haare pflegen und sich für sie interessieren, werden Sie zu Hause wahrscheinlich viele Haarprodukte haben, die die Schönheit der Haare unterstützen. Sie benutzen ein hochwertiges Shampoo und einen ebensolchen Conditioner, einmal pro Woche gönnen Sie Ihren Haaren eine Haarmaske und schützen sie mit speziellen Sprays gegen Hitze und Sonne… „Es gibt aber noch weitere Produkte, die Ihre Haare ungemein zu schätzen wissen, und das sind Haarseren und Haarkuren. Was macht diese so speziell, und um welche handelt es sich dabei?

Entdecken Sie die Kraft von Haarseren

Ein Haarserum stellt eine komplexe Ergänzung dar, die Ihre Haare schnell liebgewinnen werden. Ihr Hauptvorteil besteht in der hohen Konzentration an aktiven Komponenten, die die Strähnen wirksam glätten, die Haare fühlen sich weicher an und sind vor äußeren Umwelteinflüssen geschützt. Die Haarpracht wird so den ganzen Tag geschmeidig, gesund und glänzend sein. Sie hat das Haarserum überzeugen können, doch wissen Sie nicht, wie Sie es in Ihre tägliche Haarpflegroutine einfügen können? Sie haben es nie benutzt und sind daher nicht ganz sicher, wie es funktioniert? Kein Problem. In unserem Artikel erfahren Sie alle wichtigen Informationen zu diesem Thema.

Was ist eigentlich ein Haarserum?

Verwechseln Sie diesen geschickten Helfer nie mit Haaröl, obwohl er ebenfalls eine flüssige Zusammensetzung hat. Ein Haarserum ist ein Mittel auf Silikonbasis, das so aufgebaut ist, dass es die gesamte Oberfläche des Haares abdeckt. Es verleiht dem Haar natürlichen Glanz, Geschmeidigkeit und Feuchtigkeit und ist in der Lage, es vor Verunreinigungen zu schützen. Anwendung findet es sowohl bei trockenem als auch bei nassem Haar, je nach Typ des konkreten Serums. Es sind die verschiedensten Arten von Serum erhältlich, wobei einige für trockenes beschädigtes oder hartes Haar geeignet sind, doch existieren auch leichtere und nicht belastende Seren für fettiges oder feines Haar: Der Schlüssel für die bestmögliche Anwendung eines Haarserums besteht darin, es richtig zu benutzen.

Tipp: Silikone haben in letzter Zeit in der Haarkosmetik einen harten Stand. Bei längerer Anwendung nämlich umhüllen sie die Haarfaser, verhindern das Eindringen der Mittel in die Tiefe des Haares und bringen es so um seinen natürlichen Glanz. Nicht jedes Haarserum und nicht jede Haarkur enthält Silikone. Auf dem Markt sind auch Mittel ohne Silikon erhältlich.

vlasy-2Warum Haarseren?

Das größte Problem, mit dem sich die Leute bezüglich ihrer Haare herumschlagen müssen, ist deren Beschädigung, Glanzverlust und Feuchtigkeitsmangel. Trockene Haare mit ausgefransten Haarspitzen, leichtes Brechen, spröde Haare, die leicht zerzausen, mattes Haar ohne Glanz… das alles sind Zeichen für beschädigtes Haar.

Was bewirkt eine Schädigung der Haare?

Dafür gibt es viele Gründe. Schuld sind sowohl Umwelteinflüsse – starke Sonneneinstrahlung, gechlortes Wasser oder Staub – als auch mechanische Beschädigungen durch grobes Kämmen und Austrocknen, die Benutzung des Glätteisens oder von Heißluft aus dem Föhn. Großen negativen Einfluss haben auch ein schonungsloses Entfärben und andere chemische Eingriffe in die Haarstruktur.

Ein Haar besteht aus drei Schichten: Cuticula, Rinde und Mark. Bei einer Beschädigung und bei übermäßiger Wärme ist die Cuticula (Außenschicht) aus dem Haar entfernt. Letzteres wird dann trocken und beschädigt. Die Haarspitzen fransen aus, die Strähnen kräuseln und brechen leicht.

Einer der größten Mythen, der unter den Leuten die Runde macht, besagt, dass Haarserum zu den Produkten zählt, die zum Stylen benutzt werden. In Wirklichkeit sollte Haarserum Bestandteil Ihrer Haarroutine ein, genauso wie Shampoo und Conditioner.

Wie funktionieren Haarseren?

Das Beste an Haarseren ist ihre Einfachheit. Sie funktionieren so, dass sie das ganze Haar einhüllen und es bis zum nächsten Waschen vor schädlichen Einflüssen schützen. Im Grunde bilden sie eine Barriere zwischen Haar und Außenwelt – das ist auch der Grund, warum viele Leute ein Haarserum benutzen, um einer Beschädigung vorzubeugen. Dank des Schutzes, den ein Haarserum bietet, geht das Stylen leichter von der Hand, die Haare sind glatt und schön. Einige Haarseren tragen zur Verbesserung der Fähigkeit der Haare bei, die Feuchtigkeit zu erhalten, und unterstützen darüber hinaus auch deren Wachstum.

Wie benutzt man ein Haarserum?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, von diesem geschickten Helfer Gebrauch zu machen. Dabei kommt es stets auf das konkrete Mittel an. Allgemein gilt, dass man ein Haarserum auf feuchtes Haar auftragen sollte, und zwar mit besonderem Augenmerk auf die Haarlängen und die Spitzen. Arbeiten Sie eine angemessene Menge in die Haarspitzen ein und stylen Sie dann wie gewöhnlich. Tragen Sie das Serum noch vor dem Föhnen auf. Eine weitere Variante ist das Applizieren direkt auf die trockenen Haare. In diesem Fall glättet das Serum die herumfliegenden Strähnen und verleiht Ihrer Haarpracht sofortigen Glanz. Wenn Sie es auf trockene Haare auftragen, wird eine kleinere Menge des Mittels genügen.

L´Oréal Professionnel Tecni.Art Liss Control+ Serum für widerspenstiges Haar 50 ml für Damen 7,68 
Fanola Botugen Botolife Filler Spray Serum für trockenes und geschädigtes Haar 150 ml für Damen 6,47 
Sebastian Professional Taming Elixir Créme Serum Glättungsserum gegen gekräuseltes Haar 500 ml für Damen 30,06 

Was gilt es zu vermeiden?

Wenn Sie es sich mit Haarserum nicht verderben wollen, müssen Sie es richtig anwenden.

  • Applizieren Sie Haarserum nicht an Wurzeln und Kopfhaut
    Auch wenn der Gedanke, von den Wurzeln bis zu den Spitzen wunderschön glänzende Haare zu haben, wie eine gute Idee klingen mag, sollten Sie von einer Anwendung in der Nähe der Haarwurzeln absehen. Dies gilt vor allem für jene unter Ihnen, die fettiges oder feines Haar haben. Auch das leichteste Serum hat das Potenzial, die Haare zu belasten und eine Anhäufung des Produkts an der Haut zu bewirken, was zur Folge hat, dass die Haare fettig aussehen. Ideal wäre daher, das Serum auf die Spitzen zu applizieren und es nach und nach zu den Haarlängen hin zu verteilen.
  • Angemessene Menge und saubere Haare
    Sie müssen es mit der Menge und der Häufigkeit aber auch nicht übertreiben. Eine Anwendung pro Woche oder alle zwei Wochen reicht absolut. Ein Haarserum nie anwenden, wenn die Haare nicht gewaschen sind. Sind die Strähnen verunreinigt oder verschmutzt, werden die Nährstoffe nicht bis zum Haar durchdringen können.
  • Tipp: Erwärmen Sie das Serum in der Handinnenfläche
    Im Unterschied zu Haarölen haben Haarseren eine etwas dichtere Konzentration, was deren Einarbeiten in die Haare unter Umständen etwas erschweren kann. Falls Sie die Applikation etwas erleichtern und das Mittel gleichmäßig auftragen wollen, lassen Sie das Serum sich ein paar Sekunden zwischen den Handflächen erhitzen. Es wird sich nun ein wenig erwärmen und verflüssigen, sodass es leichter aufzutragen sein wird.

vlasy-zenaWie findet man das passende Haarserum?

Genauso wie bei allen anderen Haarprodukten wählt man ein Haarserum je nach Haartyp und abhängig davon aus, was man mit der Anwendung des Serums erreichen möchten. Das Ganze kann ein wenig verwirrend sein, denn wir wollen zwar alle in jeder Hinsicht möglichst schöne Haare haben, doch gilt s am Ende doch, eine engere Wahl zu treffen. Es bieten sich folgende Alternativen:

  • Sie wollen glatte und glänzende Haare - Dann wählen Sie Mittel, die den Glanz unterstützen, Mittel gegen Kräuseln und Mittel, die die Haare mit Feuchtigkeit versorgen. Haare müssen mit Nährstoffen versorgt und ihre Geschmeidigkeit muss unterstützt werden.
  • Sie wollen eine langanhaltende und lebendigere Farbe - Dann probieren Sie es einmal mit einem Serum für Farbschutz und Haarglanz, das die Farbe vor dem Ausbleichen an der Sonne schützt, die Farbe hervorhebt und einer Beschädigung der Haarfaser durch eine chemische Färbung vorbeugt.
  • Sie wollen stärkere und gesündere Haare -Dann entscheiden Sie sich für Produkte, die die Haare stärken, ein Verheilen der ausgefransten Haarenden unterstützen und die Haare bis in die Tiefe mit Nährstoffen versorgen. Dies trägt auch dazu bei, dass sich der Haarbruch in Grenzen hält.
  • Sie wollen hydratierte Wellen -Wenn sie lockiges Haar haben, haben Sie wahrscheinlich auch mit trockenen glanzlosen Haaren zu kämpfen. Wählen sie ein Serum, das dazu beiträgt, Ihre Locken zu befeuchten, und ihnen Geschmeidigkeit und Glanz verleiht.

Die besten Haarseren

  • L´Oréal Professionnel Série Expert Absolut Repair Wheat Oil Nourishing Serum 50 ml - Dieses Haarserum für sehr beschädigtes Haar enthält Weizenöl, das das Kräuseln der Strähnen mildert und die Haare schön glättet. Das Serum wird nicht ausgespült, Sie können es sowohl auf feuchte Haare vor dem Föhnen oder direkt in die trockenen Haare auftragen, wobei es die ausgefransten Haarspitzen schön verdichtet. Die Haare werden durch das Serum nicht fettig.
  • Schwarzkopf Professional BC Bonacure Peptide Repair Rescue Sealed Ends 150 ml - Dieses cremige Regenrationsserum lieben alle Haare, die mit erhöhter Porosität, Haarbruch und Hydratationsmangel zu kämpfen haben. Es glättet nicht nur die Oberfläche, sondern dringt auch tief in die Haarfaser ein, sie regeneriert und nährt diese. Zudem enthält sie eine hohe Konzentration an Proteolipiden und Keratin, die die Haarfaser gemeinsam verschließen und ihr Elastizität und Festigkeit verleihen.
Nioxin 3D Intensive Hair Booster Pflege ohne Spülung gegen Haarausfall 50 ml für Damen 22,06 
Alterna Caviar Infinite Color Hold Dual-Use Serum Serum für gefärbtes Haar 487 ml für Damen 43,55 
L´Oréal Professionnel Serioxyl Thicker Hair Serum 90 ml für Damen 20,83 

Gönnen Sie Ihrer Haarpracht eine Haarkur

Neben Haarseren gibt es auch Haarkuren, die die Haare schön und gesund erhalten. Eine regelmäßige Behandlung mit diesen Mitteln wird Ihre Haare wunderbar beleben, sie verleiht ihnen Geschmeidigkeit und Glanz. Anders als bei Haarseren lassen wir die meisten Kuren längere Zeit auf dem Kopf einwirken und spülen sie dann aus. Die Einwirkzeit bewegt sich zwischen mehreren Minuten und einer halben Stunde. Es existieren übrigens auch Kuren ohne Ausspülen in Form von Sprays. Diese sind all jenen zu empfehlen, die es stets eilig haben. Für die heutige hektische Zeit also wie geschaffen!

Ähnlich wie Haarseren regenerieren Haarkuren die Haarstruktur von innen. Sie bekämpfen ausgefranste Haarspitzen und tragen fabelhaft Sorge für die Oberfläche des Haares – die Cuticula. Sie versehen die Haarfaser mit einem dünnen, zarten Film, sodass die Haare geschmeidig und schön glänzend sein werden und nicht zerzausen. Wählen können Sie auch hier aus verschiedenen Produkttypen, je nachdem, woran Ihre Haare leiden – ideal für gebrochene Haare sind Kuren mit einem Gehalt an Argan- oder Macadamiaöl, beschädigte Haare hingegen bevorzugen einen Keratingehalt, und trockene Haare fühlen sich mit Sheabutter oder Kokosöl bestens genährt.

  • Kérastase Fusio-Dose Concentré Oléo-Fusion 10 x 12 ml - Diese intensive Haarkur für trockenes Haar wirkt mit ihrem Gehalt an Avocado- und Jojobaöl tief im Inneren der Haarfaser, die sie auf lange Sicht mit den notwendigen Nährstoffen versorgt. Zugleich aber glättet sie die Haare augenblicklich. Die Kur muss nach dem Einwirken gründlich ausgespült werde. Eine Packung reicht für 20 Anwendungen.
  • Wella Professionals SP Color Save Infusion 6 x 5 ml - Die Haarkur von Wella lässt Ihre gefärbten Haare förmlich erstrahlen. Sie schützt vor dem Auswaschen und Erblassen des Farbtons. Gleichzeitig glättet sie die Haare und verleiht ihnen Glanz und samtene Geschmeidigkeit. Angewendet wird sie in Kombination mit einer Haarmaske. Eine Ampulle mit der üblichen Menge einer Haarmaske vermengen und 5 bis 10 Minuten auf den Haaren einwirken lassen. Anschließend ausspülen.
Kativa Salt-Free Straightening Post Treatment Stärkungspflege zur Haarglättung mit Keratin 3 x 250 ml 10,78 
Schwarzkopf Professional Fibreplex N°3 Bond Maintainer Haarkur für geschädigtes Haar 100 ml für Damen 8,46 
Nioxin System 2 Loyalty Kit Set gegen Haarausfall 300 ml + 300 ml + 100 ml für Damen 26,36 
Wird gesucht
Wird gesucht
up