Wie findet man den perfekten Sommerduft

Wie findet man den perfekten Sommerduft

Einige Menschen wechseln ihr Parfüm je nach dem, wie sie altern oder ihren Stil verändern. Die anderen wechseln Düfte nach Jahreszeiten, und ab und zu verletzten sie ihre Ordnung mit einem ungewöhnlichen Stück, das ihnen ab und zu ermöglicht, sich eine Riechspause von den beliebtesten Parfüms zu nehmen.

Wenn Sie das ganze Jahr das gleiche Parfüm getragen haben, warum nicht eine Veränderung mit einem neuen Sommerduft zu machen? Wählen Sie einen lustigen Duft aus, der zu jeder Sommeraktion passen wird – vom Faulenzen auf einem Strand bis hin zu närrischen Sommerpartys. Die Wahl des richtigen Duftes kann auch Ihre Laune verändern, angenehme Erinnerungen zurückrufen und Ihre Individualität stärken. Es ist wirklich schade, einen Duft das ganze Jahr zu tragen, da gerade der Duft mit Emotionen und Gedächtnis eng verbunden ist, daher wenn Sie Ihren sommerlichen Duft entdecken, erinnert er Sie an wunderschöne sonnige Augenblicke und Sommervergnügen. Sie sollten bestimmt ein Parfüm tragen, das Ihnen Spaß macht. Wenn Sie sich aber entscheiden, einen saisonalen Sommerduft zu wählen, haben wir für Sie mehrere Tipps, wie den Besten auszuwählen.

DG-for-menWo liegt der Unterschied zwischen Sommer- und Winterdüften

Der Sommer ist eine Jahreszeit, die voll von Outdoor-Abenteuern, Grillen, Cocktails, Strandaktivitäten und romantischen Erlebnissen unter freiem Himmel ist. Daran sollten Sie auch die Wahl des Parfüms anpassen. Die Düfte abhängig von den Jahreszeiten zu wechseln, ist nicht nur angenehm für unsere Nase, sondern auch daher wichtig, da die Düfte bis zu einem deutlichen Maß von der Temperatur beeinflusst werden. Die Wärme verursacht eine schnellere Verdunstung der Duftsubstanzen – und deswegen unterscheidet man Winter- und Sommerdüfte voneinander.

Wenn ein Duft zu stark ist, kann er im Sommer buchstäblich verblüffend bis zu unangenehm sein. Daher sind die für wärmere Monate bestimmten Düfte im Unterschied zu den Winterdüften, die reichhaltig und warm sind, leichter und erfrischender. Tragen Sie in der Sommersaison Düfte, die feminin und luftig sind. Sie machen auch keinen Fehler mit Duftnoten nach frischen Zitrusfrüchten, grünem Tee und Blumen wie Jasmin und Tuberose. In den letzten Jahren sind sehr beliebt auch sog. Wassernoten.

Auf welche Düfte sollte man im Sommer verzichten

Wohingegen leichte blumige Düfte oder Duftnoten nach Zitrusfrüchten für die Sommermonate eine fantastische Wahl sind, gibt es auch Substanzen, auf die Sie lieber verzichten sollten. Lassen Sie Parfüms mit schweren blumigen Mischungen, die zu süß und erstickend wirken, aus. Nicht geeignet sich auch Zutaten wie Patschuli, Ambra, Sandelholz, Vanille oder Honig. Diese Substanzen finden Sie hauptsächlich in orientalischen Parfüms.

Wenn Sie schon einmal die Länder des Nahen Ostens besucht haben, sind Sie bestimmt auf starke Düfte gestoßen, die einheimische Frauen auch in der größten Hitze tragen. Die orientalischen Schönen sind an schwere Düfte gewohnt und stehen ihnen. Wenn Sie Mut haben, können Sie sie auch ausprobieren, aber rechnen Sie damit, dass Ihre Umgebung davon wahrscheinlich nicht begeistert wird.

Wie findet man den besten Sommerduft

Suchen Sie sich einen leichteren Typ aus

Es gibt nichts so Luxuriöses, wie ein Eau de Parfum (EdP), aber im Sommer greifen Sie lieber zu seinem leichteren Gegenteil, einem Eau de Toilette (EdT). Außerdem, dass es weniger intensiv ist, spart es Ihnen auch Geld, da es billiger ist.

Setzen Sie auf Einfachheit

In der sommerlichen Hitze verdunstet Ihr Parfüm schneller. Und wenn es mehr komplizierte Duftnoten enthält, kann es sich unangenehm vermischen. Suchen Sie sich lieber einen einfacheren Duft aus, der das Minimum der Duftnoten enthält.

Gehen Sie nach draußen

Heizung, Klimaanlage und Gerüche, die in Geschäften bleiben, können beeinflussen, wie Ihr Duft auf die Haut reagiert. Am besten ist es, den Duft aufzutragen und dann nach 10 Minuten, einer halben Stunde und mehreren Stunden an die frische Luft zu gehen, damit Sie alle seine Duftnoten an der frischen Luft wahrnehmen können. Bei der Suche nach dem neuen Sommerduft lassen Sie sich Zeit und überstürzen Sie es nicht.

Entscheiden Sie sich danach, was Sie mögen

Verbringen Sie den Sommer auf dem Strand oder ist für Sie das Wesentliche der Sommertage das Trinken von Drinks auf einer offenen Terrasse in der Stadt? Oder reisen Sie am liebsten in exotische Länder? Für alle diese Augenblicke gibt es passende Düfte. Haben Sie sich schon eine Liste von Parfüms, die auf den Markt in der gegebenen Saison eingeführt werden, angeschaut? Es sind wirklich viele, daher verlieren Sie sich in ihnen.

Bevor Sie einkaufen gehen, denken Sie daher eine Weile darüber nach und notieren Sie, wie Ihre Sommerpläne sind. Sie werden somit viel besser ausgestattet, um einen Duft auszuwählen, der Ihren Vorstellungen über angenehme Augenblicke entspricht. Wenn Sie beispielsweise Strände lieben, suchen Sie sich Düfte aus, die Wassertöne, salzige Duftnoten nach Meerwasser und Duftnoten nach Sandelholz haben. Sie verbringen lieber Zeit im Garten? Dann werden für Sie eine tolle Wahl zarte Blumen wie Rosen, Gardenien und Tuberosen. Abende auf einer Terrasse repräsentieren wieder gut Duftnoten nach dem Obst Litschi und Cocktail-Inspirationen wie z.B. Gin & Tonic und Martini.

Weniger ist mehr

armani-siViele Menschen lassen sich einfach durch alle wunderschönen Flakons und lockende Versprechen, welche die gegebenen Düfte beschreiben, verführen. Der Schlüssel zu allem ist jedoch selektiv und strikt zu sein. Beginnen Sie, das Parfüm so auszusuchen, dass Sie wissen, nach welcher Duftart Sie suchen, und versuchen Sie an dem Prinzip vom Beriechen von höchstens vier Düften festzuhalten. Bei einer größeren Menge werden Sie nicht fähig, den Duft richtig zu entschlüsseln, und werden dadurch nur gereizt. Versuchen Sie, nur zwei ausgewählte Düfte auszuprobieren, tragen Sie jeden auf einen Arm auf und verlassen Sie das Geschäft mindestens für zwei Stunden. Sie werden überrascht sein, sobald Sie feststellen, wie sich der Duft während dieser Zeit geändert hat. Vielleicht wird der, welcher Ihr Favorit im Geschäft war, von seinem Konkurrenten besiegt.

Tipp: Bei der Wahl des Duftes im Internet können Sie Duftproben nutzen, die Ihnen genug Zeit im Komfort Ihres Zuhauses geben, den Duft auszuprobieren.

Konzentrieren Sie sich auf Ihre Persönlichkeit

Bei der Wahl des perfekten Duftes sollte Sie versuchen, den Duft auszuwählen, der Ihrer Persönlichkeit entspricht. Vor dem Kauf des Duftes können Sie sich mehrere Grundfragen stellen, die Ihnen helfen, die richtige Entscheidung zu treffen, einschließlich dessen, für wen Sie ihn kaufen? Wie oft planen Sie, ihn zu tragen (jeden Tag, oder nur zu besonderen Gelegenheiten?) Und welche sind Ihre beliebten Düfte?

Sind Sie Party Girl, die Reflektoren und das Nachtleben liebt? Eine scheue, konservative Frau, die Weisheit und Sicherheit ausstrahlt? Ein Romantiker, der klassische Düfte und Reiz liebt? Abenteurer, der Adrenalin liebt? Oder ein Kind mit der Liebe zu frischen Düften, die seine sorgenfreie Natur perfekt ergänzen?

Erwägen Sie, was in dieser Saison angesagt ist

Sommerdüfte kühlen gewöhnlich die Haut ab und umgeben die Träger mit einem frischen und erhabenen Duft. Jede Saison sind andere Arten von Substanzen trendy – von frischen Zitrusfrüchten bis hin zu den im Sommer blühenden Blüten, wie Jasmin, Rosen oder Pfingstrosen. Sie können populäre Essenzen der gegebenen Saison als einen Leitfaden bei der Wahl des Duftes nutzen.

Konzentrieren Sie sich auf Ihren Glücksort

Es gibt einige Düfte, die Menschen fast universell mit warmem Tropenwetter assoziieren – z.B. Ananas und Kokosnuss. Diese Duftnoten funktionieren auch perfekt in den Sommerdüften. Wenn Sie zusätzlich noch einen tropischen Duft auswählen, der Sie an den letzten Urlaub erinnert, kann er Sie sofort in sorgenfreie Laune und die Freude über das sonnige Wetter bringen.

Geben Sie mehr Tiefe zu

Die Sommertage fordern leichte Düfte. Es ist jedoch kein Grund dafür, dass Sommerdüfte ohne Moschus oder nicht würzig sein sollten. Aber tiefere und schwerere Duftnoten, wie Vanille und Sandelholz duften oft zu stark, wenn man sie in der vollen Sommersonne trägt. Lassen Sie diese Düfte mit intensiven Duftnoten bis für den Abend, nach dem Sonnenuntergang.

Dolce & Gabbana Light Blue Eau de Toilette für Damen 200 ml für Damen 66,69 
Shiseido Zen 2007 Eau de Parfum für Damen 100 ml für Damen 36,22 
Lalique Le Parfum Eau de Parfum für Damen 100 ml für Damen 26,59 
Ariana Grande Sweet Like Candy Eau de Parfum für Damen 100 ml für Damen 34,18 
Burberry for Women Eau de Parfum für Damen 100 ml für Damen 28,56 
Marc Jacobs Daisy Eau So Fresh Eau de Toilette für Damen 125 ml für Damen 55,96 

Tipps für das Tragen des Parfüms in der Sonne im Sommer

Im Sommer ist es wichtig, bestimmte Empfehlungen, wie das Parfum zu tragen, einzuhalten, da die Sonne auf den Duft einen großen Einfluss haben kann.

  • Den Duft sollten Sie nicht direkt auf die Haut sprühen – ohne Hinsicht auf seine Konzentration, ob es um ein Parfüm, Eau de Toilette oder Kölnisch Wasser geht. Sie können es in dem Falle machen, wenn auf der Packung „kann in der Sonne verwendet werden“ steht. Darüber hinaus sollten Sie wissen, dass zitrische Duftnoten, besonders Bergamotte, speziell behandelt werden, damit fotosensible Partikel genannt Furokumarine entfernt werden. Dadurch wird verhindert, dass der Duft Flecken auf der Haut macht. Andere Substanzen in dem Duft können jedoch Flecken verursachen. Achten Sie daher darauf, wohin Sie den Duft auftragen.
  • Allgemein sollte man das starke Sonnenlicht und Parfüms nicht mischen. Daher ist es am besten, das Parfüm nur abends zu verwenden. Flecke auf der Haut und eine Allergie können auch einige alkoholfreie Düfte verursachen. Der Alkohol im Duft macht keine Flecke, aber kann Rötungen verursachen, wenn man das Parfüm in der Sonne trägt und direkt auf die Haut sprüht. Wenn Sie das Parfüm an einem sonnigen Tag verwenden möchten, versichern Sie sich, dass Sie den Duft nur auf die Kleidung und nie auf die Haut sprühen.
  • Wie sollte man sichern, dass Ihr Duft in der sommerlichen Hitze am längsten hält? Eine der Möglichkeiten ist den Duft durch das Verwenden verschiedener Produkte, wie Körpermilche oder -öle zu schichten. Heute kaufen Sie diese Produkte auch mit einer Beimischung des beliebten Parfüms. Achten Sie aber darauf, dass Sie es nicht übertreiben. Wenn Sie die Körpermilch oder Creme in dem gegebenen Duft nicht haben, greifen Sie lieber zu den nicht parfümierten Varianten, damit Ihr primärer Duft nicht gezwungen wird, mit den anderen zu kämpfen.

Sie wissen immer noch nicht, welchen Duft auszuwählen und das breite Angebot stresst Sie eher? Probieren Sie einen der langfristig populären Sommerdüfte aus, die nie alt werden. Die Damen können beispielsweise Cartier La Panthere oder Lanvin Eclat d'Arpege entdecken, die Herren machen keinen Fehler mit Davidoff Cool Water Man oder Hugo Boss Bottled No. 6.

Lacoste pour Femme Eau de Parfum für Damen 90 ml für Damen 33,32 
Kenzo Flower by Kenzo Eau de Parfum für Damen 100 ml für Damen 46,90 
Elizabeth Arden White Tea Eau de Toilette für Damen 100 ml für Damen 21,59 
Elie Saab Le Parfum Eau de Parfum für Damen 90 ml für Damen 51,91 
Paco Rabanne 1 Million Eau de Toilette für Herren 200 ml für Herren 73,21 
Guerlain Mon Guerlain Eau de Toilette für Damen 100 ml für Damen 41,99 
Wird gesucht
Wird gesucht
up