Parfums Frühjahr 2020

Parfums Frühjahr 2020

Ella Gruber | 7. 4. 2020

Mit den ersten warmen Sonnentagen erwacht in Ihnen eine neue Welle positiver Energie und Lebenskraft. Zum Frühling gehören leichte, frische und luftige Düfte, die uns anregen und ein Gefühl von Frische schenken. In diesen Parfums spüren wir den Duft von Blumen, Zitrusfrüchten, Minze, grünem Tee und saftigem Obst.

Sollten Sie vorhaben, es in diesem Frühjahr einmal mit einem neuen Duft zu versuchen, haben Sie die Qual der Wahl. Freilich kann sich die Auswahl am Ende etwas komplizierter gestalten, als es auf den ersten Blick scheinen mag, denn Sie können sowohl aus absoluten Neuheiten als auch aus innovativen Varianten klassischer Düfte auswählen. Wenigstens einige von Ihnen möchten wir Ihnen hier vorstellen.

Euphoria Endless, Calvin Klein

Das klassische Euphoria wartet mit einer Frühlingsvariante auf, in der sich Töne von Mandarine und Kirschblüte in kaum zu überreffender Weise miteinander vereinen. Dieser leichte und sinnliche Duft für die selbstbewusste Frau ist für sonnige Tage wie geschaffen. 

Evergreen, Jil Sander

Eine Neuheit, die Sie mit einer Kombination aus Birne, Grapefruitblüte und Weißem Pfeffer betören wird. Umhüllen Sie sich mit Leichtigkeit und Intensität. Dieser Evergreen weckt in Ihnen weibliche Sinnlichkeit und Zärtlichkeit.  

Dolce, Dolce & Gabana

Eine ätherische, frische und reine Mischung aus weißer Amaryllis, Narzisse und Seerose. Ein zerbrechliches Gleichgewicht zwischen Sinnlichkeit, Freude und Schlichtheit. 

Obwohl die Parfümeure jedes Frühjahr mit den neuesten Dufttrends kommen, existieren auch alte, ja sogar jahrzehntealte ikonische Düfte, zu denen Frauen aller Generationen immer wieder mal gerne zurückkehren. Sollten auch Sie zu ihnen gehören, lassen sie sich doch einmal von einem Klassiker mit einem Hauch von Orient, blumigen Düften oder Unisex-Minimalismus inspirieren. Sie alle nämlich vereinen in sich zweierlei Dinge: traditionelles Handwerk und hochwertige Ausführung. Eine Rangliste finden Sie hier nicht, denn es ist schlicht und einfach nicht möglich, die besten Düfte auszuwählen. Jeder von uns hat, wenn es um Düfte geht, eben seine ganz persönlichen Vorlieben. 

CK One, Calvin Klein

Der in der Tat erste ikonische Unisex-Duft, der schon seit 1994 auf dem Markt ist. Diese Kombination aus Kardamom, Jasmin, Ananas und Bergamotte zieht Sie ganz in ihren Bann und unterstreicht Ihre Unabhängigkeit und Personality.

Chloé, Chloe

Dieser elegante rosafarbene Flacon mit Schleife, der die Essenz des Frühlings in Paris darstellt, muss wohl kaum noch näher vorgestellt werden. Töne von Rose, Maiglöckchen und Magnolie eröffnen hier ein Spiel von Farben, Freiheit und Eleganz.

J´adore, Dior

Ein blumiger Duft, der frisch gepflückte Blumen evoziert. Die Verbindung aus Damaszenerrose, Jasminblüten und exotischen Ylang-Ylang-Blüten ergeben zusammen einen perfekten Frühlingsrausch. 

GERADE JETZT: NEUE AUSGABE DES E-MAGAZINS MIT EINEM GUTSCHEINBUCH KOSTENLOS! HIER KLICKEN

NEUE AUSGABE DES E-MAGAZINS MIT EINEM GUTSCHEINBUCH

Wird gesucht
Wird gesucht
up

* inkl. MwSt. zzgl. Versand