Die besten Parfums in 2019

Die besten Parfums in 2019

Věra Sýkorová | 19. 2. 2019

Die Liste der beliebtesten Parfums ändert sich von Jahr zu Jahr, aber einige Marken halten sich regelmäßig auf den vorderen Plätzen. Welche Damen- und Herrenparfums wurden im vergangenen Jahr ausgezeichnet? Und welche werden wohl in diesem Jahr punkten? Nach der Lektüre der folgenden Zeilen dürften Sie diesbezüglich eigentlich keine Fragen mehr haben.
 

Vielleicht kommt Ihnen der Begriff „FIFI Awards“ ja doch ein bisschen bekannt vor, denn in der Welt des Parfums ist er von großer Bedeutung.

Was bedeutet dies eigentlich? Wahrscheinlich handelt es sich um die wichtigste Parfumauszeichnung überhaupt. Sie soll die Qualität und Vollkommenheit eines Duftes hervorheben. Vergeben wird sie alljährlich von der 1949 gegründeten Organisation Fragrance Foundation, die sich aus Experten für die Parfumherstellung zusammensetzt.

Der Prestigepreis, der mit seiner Form an einen zerstäubenden Tropfen Parfum auf einem gewellten Kristall erinnert, erlangte nach und nach internationale Bedeutung – er wird seit 1973 vergeben. Gewinnen kann man ihn in mehreren Kategorien: Duft des Jahres, wobei hier insbesondere Düfte für Frauen und Herrenparfums ausgezeichnet werden, Duft in der Hall of Fame, der beste Celebrity-Duft, die beste Verpackung des Jahres und die beste Werbekampagne des Jahres. 

Hier finden Sie einige Gewinnkategorien für das Jahr 2018:

DUFT DES JAHRES

DAMENPARFUM

Tom Ford: Fabulous in der Kategorie „Luxury“
Gucci: Bloom in der Kategorie „Prestige”

HERRENPARFUM

Tom Ford: Oud Minérale in der Kategorie „Luxury“
Yves Saint Laurent: Y in der Kategorie „Prestige“

Komplette Liste der Vorjahresgewinner: http://www.fragrance.org/fragrance-awards/usa-winners/

WAS IST IN 2019 ZU ERWARTEN?

Die diesjährige Preisverleihung wird erst im Mai stattfinden. Vorerst kann man nur mutmaßen, auf welche Parfums die Wahl fallen wird. Aktuell können wir uns wenigstens eine relativ gute Vorstellung von der Kundenauswahl machen – in diesem Jahr sollen Blumen- und Zitrusdüfte „in“ sein.

Welche? 

BEI DEN FRAUEN HANDELT ES SICH UM FOLGENDE PARFUMS:

 

Eau dee Parfum Chloé Chloe

Frischer, zarter, weiblicher und selbstbewusster Damenduft. Die Basis bilden Ambra und Zedernholz mit einer Beimischung von Maiglöckchen, Magnolien und Rosen.

Calvin Klein: Obsessed

Verführerisches Eau de Parfum für alle modernen Frauen mit einem Touch Lavendel, Moschus, Zitrusfrüchten und anderen pikanten Tönen.

Armani: Eau de Parfum Si

Ein Duft, der Charme verleiht und lange anhält. Perfekte Kombination aus drei Grundelementen: Naturholz, einem Chypre-Akkord und einem angenehmen Aroma von schwarzen Johannisbeeren.

UND WELCHE PARFUMS LIEBEN DIE HERREN?

 

Marken wie Hugo Boss und Armani werden weiterhin im Aufwind sein.

Hugo Boss: No.6 Bottled

Zeitloses Eau de Toilette mit frischen Zitrusnoten und Duftessenzen aus Apfel und Pflaume. Etwas Exzeptionelles verleihen dem Duft auch Zimt und Mahagoni. Beschrieben wird er als „frischer holzig-würziger Duft“. 

Hugo Boss: The Scent

Würziges Eau de Toilette mit überwältigenden holzigen Akkorden, Lavendel, Ingwer und Bergamotte. Charismatisch und verführerisch – kurz: unvergesslich.

Versace: Eros

Dieses Eau de Toilette, durchdrungen von griechischer Mythologie, erfreute sich schon in den vergangenen Jahren großer Beliebtheit, und dieses Jahr ist es nicht anders. Vielleicht ist das so, weil es regelrecht dazu geschaffen wurde, direkt in die Herzen einzudringen. Die Basis des Parfums bilden Zeder, Vanille, Vetiver und Moos.

Hat Ihnen diese Liste der beliebtesten Düfte gefallen? Worauf wird Ihre Wahl fallen? Zaudern Sie nicht zu lange und treffen Sie Ihre Wahl in unserem E-Shop. Machen Sie sich selbst oder jemand anderem eine Freude. Ein Parfum nämlich ist das ideale Geschenk für jede Gelegenheit...

Ihre Suche
Wird gesucht
Wird gesucht
up

* inkl. MwSt. zzgl. Versand