Daniel Wellington – zeitlose Eleganz

Jede Uhr, die aus der Werkstatt von Daniel Wellington kommt, erweckt in unserem Herz ein angenehmes Gefühl.

Daniel Wellington Uhren zeichnen sich schon dadurch aus, dass sie nicht den Namen ihres Herstellers tragen (des schwedischen Geschäftsmannes Filip Tysander), sondern jemandes, der in dieser Firma überhaupt nicht tätig ist... Dem britischen Gentleman Daniel Wellington ist er im Jahre 2006, wie er behauptet: "irgendwo in der Mitte der Weltreise" begegnet, und sie haben sich gleich miteinander auf Anhieb verstanden. Wellington hat ihn nicht nur von seiner menschlichen Seite fasziniert, sondern auch wegen seiner eigenartigen Uhren – klassisch, offensichtlich auch sehr alt, mit einem leicht abgetragenen NATO Textilarmband... Trotzdem wirkten diese Uhren unglaublich überzeugend, elegant und originell. "Solche Uhren sollten mehr Menschen tragen!", sagte sich T. und fing mit ihrer Herstellung an.

Welche Uhren möchten Sie sich anschauen?

 

Inspiriert durch die Lebensgeschichte seines neuen Freundes, widmete sich T. zunächst den klassischen Uhren mit NATO Armband. Dank dünnem und visuell reinem Zifferblatt lassen sie sich mit fast jedem Muster oder jeder Farbe kombinieren. Das gleiche gilt auch für den Kleidungsstil.

Diese DW Damenuhr unterstreicht perfekt jedes Outfit und ist mit fast jedem Sakko, Pulli, Hemd, Bluse, T-Shirt oder Jacke kombinierbar. DW Herrenuhren mit NATO Armband kann man eher in der Freizeit tragen ohne das Alter des Trägers in Betracht zu ziehen! Sie werden in dem Augenblick, dank ihres jugendlichen Aussehens, in den Augen der Frauen ein perfekter Sunnyboy.

Wer aber den Weg des typisch britischen Charmes gehen will, sollte seine Aufmerksamkeit lieber auf Daniel Wellington Uhren mit Lederarmband richten. Auf diese darf kein richtiger Gentleman verzichten. Und da die britische Mode strengen Regeln unterliegt, verfügt die Mehrheit dieser Uhren über ein klassisches analoges Zifferblatt und ein schwarzes oder braunes Armband (in vielen Farbtönen). Wählen Sie eine Uhr aus, die genau zu Ihren Schuhen, Gürtel und Koffer passt und dienen Sie Ihren Kollegen als Vorbild.

Und die Frauen? Die können von den DW Uhren mit Lederarmband auch nicht satt werden. Denn eine hochwertige Lederhandtasche oder Lederschuhe brauchen sicher eine DW Uhr. Überzeugen Sie sich selbst.

Wenn Ihnen beide Kleidungsstile gefallen, dann verzichten Sie auf keinen! Besorgen Sie sich gleich zu Ihrer neuen Daniel Wellington Uhr ein zweites Armband, das Ihre zweite Persönlichkeit am besten repräsentiert und wechseln Sie diese je nach Laune. Der Wechsel nimmt höchstens 3 Minuten in Anspruch...

 

 

Schwarze Uhren von Daniel Wellington gehören zu den am meisten verkauften Uhren. Unter diesen finden Sie sowohl einige Modelle, bei denen weißes Zifferblatt mit schwarzem Armband kombiniert wird, als auch die ganz schwarzen Schönen... Jeder, dem klassisches und zeitloses Design gefällt, wird sich sofort verlieben.

Aber die wahren Hits des vorigen Jahres sind die ganzmetallischen Daniel Wellington Damenuhren aus der Kollektion Classic Petite Melrose und Classic Petite Sterling.
 

Ihr zartes Zifferblatt schmeichelt jeder Frau, die in sich ein Stück einer Prinzessin hat. Sehen Sie sich in der Kollektion Classic Petite Sterling um, wenn die Grundfarbe Ihrer Garderobe schwarz, grau oder weiß ist. Solche Outfits unterstreichen Sie sicherlich mit einer von diesen Uhren. Mit DW Uhren entfliehen Sie dem alltäglichen Grau...

Im Gegensatz dazu empfehlen wir die Kollektion Classic Petite Melrose allen anzuschauen. Eine Damenuhr in Roségold darf im Schmuckkasten einer Frau, die einen guten Modegeschmack hat, nicht fehlen. Dank ihrer Farbtöne gewinnen alle Ihre Outfits an Ausdruckskraft. Und was das Beste ist? Man kann sie problemlos mit silbernen und goldenen Accessoires kombinieren.

Besorgen Sie sich ein für alle Mal eine Uhr, auf die Sie stolz sein können...

* inkl. MwSt. zzgl. Versand