Wir sind autorisierter Invicta Händler!

Ella Mahler | 9. 5. 2018

Armbanduhren der Marke Invicta vereinigen in sich bewährte Schweizer Qualität und amerikanisches Selbstbewusstsein. Obwohl diese Uhren schon seit mehr als 80 Jahren gefertigt werden, überschwemmen sie die Welt nicht mit massiven Werbekampagnen, um Millionen von Handgelenken mit ihnen zu zieren. Denn nicht jeder ist dieser Ehre wert… Wir verraten Ihnen, weshalb diese Uhren so einzigartig sind und warum Sie sie am besten bei uns kaufen sollten.

ÜBER DIE MARKE INVICTA

Die Geschichte dieser Firma begann mit Raphael Picard, der Invicta im Jahre 1937 unmittelbar in der Wiege der Uhrindustrie, im schweizerischen Städtchen La Chaux-de-Fonds (von hier stammen im Übrigen auch die Uhrenmarken Festina und Rolex). Picards Hauptanliegen war dabei, Uhren der Spitzenqualität zu fertigen, deren Anschaffungspreis den Käufern keinen Herzinfarkt bereitet. Und das ist ihm dann auch gelungen. Nach und nach verliebte sich fast die ganze Schweiz in diese Uhren, und nicht anders erging es auch den amerikanischen Soldaten, die im Zweiten Weltkrieg aus Gefangenenlagern hierhin geflohen waren.

Um das Jahr 1970 aber bewegte sich Invicta am Rande des Bankrotts… Allen klassischen mechanischen Uhren nämlich war über Nacht eine neue starke Konkurrenz in Form eines neuen Uhrwerks – des Quarz-Uhrwerks – herangewachsen. Dieses wies eine ganze Reihe von Vorteilen auf: Es war im Hinblick auf die Produktion billiger (dadurch wurden automatisch auch die Uhren selbst billiger), verbraucherfreundlicher (die Batterie muss nur alle paar Jahre ausgewechselt werden) und sogar präziser (mit einer Abweichung von höchstens einer halben Sekunde pro Tag).

Angesichts der neuen Situation lautete das Fazit der Firmenleitung: Es ist sinnlos, gegen Windmühlen anzukämpfen. Also werden wir uns, wenn wir überleben wollen, anpassen müssen. Daher bestehen die meisten Invicta-Angebote inzwischen aus batteriebetriebenen Uhren, die aber von den prächtigsten mechanischen Modellen kaum zu unterscheiden sind.

Warum aber erwähnten wir eingangs, dass es sich hierbei um eine schweizerisch-amerikanische Firma handelt? Nun, ganz einfach deshalb, weil es in beiden Ländern seit einigen Jahrzehnten jeweils ein Produktionszentrum gibt – in den USA werden die billigeren Modelle gefertigt und in der Schweiz die eher luxuriösen mit der Bezeichnung Swiss Made.

INVICTA ARMBANDUHREN

Angesichts der Firmengeschichte mag es vielleicht scheinen, dass Invicta nur eine von vielen Schweizer Uhrenmarken ist, die sich von den Konkurrenzprodukten so gut wie gar nicht unterscheidet. Doch das Gegenteil ist der Fall. Diese Uhren dürfen sich neben einem außergewöhnlich hochwertigen Uhrwerk auch eines massiven Gehäuses rühmen, das unter allen erdenklichen Bedingungen einen zuverlässigen Schutz darstellt – und zwar nicht nur vor Stößen und Schmutz, sondern auch vor Wasser. Alle Invicta Uhren zeichnen sich durch eine über den Standard hinausgehende Wasserdichtheit aus, sodass man die meisten Modelle auch beim Schwimmen unbesorgt anbehalten kann.

Nicht zuletzt aus diesem Grunde gehört Invicta zu den weltweit am schnellsten wachsenden Uhrenherstellern.

IHRE VORTEILE EINES AUTORISIERTEN VERKAUFS

Wenn Sie sich eine Luxusuhr wie etwa eine Invicta zulegen, brauchen Sie keine Angst zu haben, dass die Uhr nach ein paar Jahren auseinanderfällt. Trotzdem empfiehlt es sich, vor dem Kauf zu prüfen, welchen Service der Händler diesbezüglich anbietet… denn irgendwann kommt zwangsläufig der Tag, an dem Sie die Batterie Ihrer Uhr werden wechseln, diese auf ihre Wasserdichtheit hin testen lassen oder einen allgemeinen „Konditions“-Service (den Sie Ihrer Uhr ungefähr alle 5 Jahre).

Wir als frischgebackene Händler bieten Ihnen genau diesen autorisierten Service, Originalteile und geschulte Uhrmacher der Firma Invicta. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass für Ihr Schätzchen perfekt gesorgt ist. Und was noch? Sie erhalten von uns zu Ihrer Invicta Uhr, genauso wie zu allen anderen Marken, beim Kauf einen lebenslangen Service nach Ablauf der Garantie – KOSTENLOS!

LIMITIERTE EDITIONEN

Mächtig stolz ist die Firma Invicta nicht zuletzt auch auf ihre Originalität. Daher bringt sie regelmäßig limitierte Editionen (mit nur ein paar Hundert Exemplaren) auf den Markt, sodass der Kunde die Möglichkeit hat, eine Uhr am Handgelenk zu tragen, die in der Tat kein anderer hat. Auf jeder Invicta Uhr aus einer limitierten Edition finden Sie auf dem Metalldeckel (auf der Unterseite des Gehäuses) den Namen des Autors oder eine bestimmte Widmung, in jedem Fall aber eine Originalnummer (z.B. 883/999).

In unserem Angebot finden Sie überwiegend Herrenuhren, aber durchaus auch Damenuhren Invicta. Für welches Modell Sie sich auch entscheiden mögen, Sie können sicher sein, keinen „Gebrauchtwagen“ zu kaufen, sondern den Mercedes unter den Uhren…

* inkl. MwSt. zzgl. Versand