Festina Uhren

Festina hat mehr als hunderjährige Tradition. Festina bietet qualitätsvolle und sehr präzis ausgeführte Uhren auf dem möglichst hohem technischen Niveau an. Modelle der Uhren Festina sind sehr variabel und im Angebot gibt es viele verschiedenen Reihen und Designs. Uhren Festina passen sich wörtlich jedem an. Man findet hier sportliche, klassische, moderne oder sehr luxuriöse Uhren. Bei manchen Modellen sind mutig gewählte hellen, bis Knallfarben, die sich auf Ihrem Handgelenk wirklich auszeichnen werden und deuten allen in der Umgebung an, was für eine Mark sich ihr Besitzer auswählte. Aber  bei weitem nicht alle Uhrenmodelle strotzen von so strahlenden und Knallfarben. Uhren Festina denken auf die Kunden, die nicht so extravagant sein wollen und die eher dezenten und klassischen Stil bevorzugen. Auch dessen trotz  hat der klassische Stil der Uhren Festina traditionellen und überzeitlichen Design, der am Geschmack nichts verliert und an Ihrem Handgelenk wie ein Schmuckstück aussieht, Uhren Festina werden so zum sehr geschmackvollen modischen Zubehör. Festina Herrenuhren bieten sportliche und luxuriöse Modelle an. Die Uhren haben ihren charakteristischen jugenlichen und zugleich sportlichen Design, wobei es gut sichtbar ist, dass davon Energie strömt. Festina Damenuhren sind in zwei Reihen zur Verfügung – elegante und sportlichen Modelle. Damen können aus einer breiten Skala von wunderschönen und strahlenden Farben auswählen, ähnlich wie bei den Herrenuhren, ist auch bei den Damenuhren Wert auf Detail und hohe Qualität gelegt. Uhren Festina können vor allem diejenigen Frauen und Mädchen schätzen, die am Handgelenk eine repräsentative und zugleich praktische und überzeitliche Uhr haben möchten.

Die Marke Festina

In der schweizerischen Stadt La Chaux­de­Fonds war eine kleinere Manufaktur, wo die Wanduhren erzeugt wurden. Ihr Motto stammte aus dem lateinischen Ausdruck „Festina Lente“, was bedeutete „beeile dich langsam“. Im Jahre 1902 entstand die Idee, dass dieser Name auf Festina verkürzt werden könnte. So wurde dieser Name auf die ersten Armbanduhren graviert, die hier erzeugt wurden. So wurde einer von den berühmtesten Uhrenproduzenten geboren. Im Jahre 1935 kaufte die Firma Festina Willy Burkhard von Wilhelm. Er wollte aus dieser Firma etwas größeres bilden, als ein Familienunternehmen, wie es bisher war. Es gelang ihm, Festina gewann guten Ruf in aller Welt. Im Jahre 1975 übernahm das Unternehmen Festina bekannter Liebhaber und Kenner der qualitätsvollen Uhren Georgo Ulmann. Unter seiner Leitung tritt Firma Festina den neuen Weg der Quartzuhren an. Um vier Jahre später gewann Festina sogar auch exklusive Marke Jaguar. Gesellschaft  Festina begann internationelen Radsport zu unterstützen. Das Jahr 1990 wurde für Festina zum Schwerpunktjahr, sie gründete nämlich ihren eigenen Fahrrad-Team. Dieser Team wurde sogar um vier Jahre später zum Sieger von Tour de France.

Warenkorb 0,00 € 0

Zuletzt angeschaut

Keine angezeigten Produkte

Nutzerbereich

Login
oder registrieren

* inkl. MwSt. zzgl. Versand